Autor : SonjaP
40% Story
©Solarisys/shutterstock_1208370403

Der zweite Frühling – Kennenlernen mit Niveau

Die Kinder sind aus dem Haus (Link zum Artikel: Plötzlich sind die Kinder groß) und der wohlverdiente Ruhestand ist erreicht und Du bist urplötzlich alleine? Aber auch wenn Du noch im Berufsleben stehst, wünschst Du Dir einen lieben Partner oder eine liebe Partnerin, mit der Du die Abende, die Wochenenden, den Urlaub und im Idealfall den Rest Deines Lebens verbringen möchtest? EIGENTLICH wissen wir ja in einem solchen Fall, was zu tun ist, wir sind im Laufe unseres Lebens ja wahrscheinlich schon einmal eine Beziehung eingegangen und damals hatte das ja auch ganz gut geklappt, oder etwa nicht? Die gute Nachricht: Das Grundprinzip ist gleich geblieben! Kennenlernen – sich sympathisch finden – zusammen kommen und hoffentlich auch bleiben. Ganz einfach also!

Der zweite Frühling – Kennenlernen mit Niveau

©Solarisys/shutterstock_1208370403

Die Kinder sind aus dem Haus (Link zum Artikel: Plötzlich sind die Kinder groß) und der wohlverdiente Ruhestand ist erreicht und Du bist urplötzlich alleine? Aber auch wenn Du noch im Berufsleben stehst, wünschst Du Dir einen lieben Partner oder eine liebe Partnerin, mit der Du die Abende, die Wochenenden, den Urlaub und im Idealfall den Rest Deines Lebens verbringen möchtest? EIGENTLICH wissen wir ja in einem solchen Fall, was zu tun ist, wir sind im Laufe unseres Lebens ja wahrscheinlich schon einmal eine Beziehung eingegangen und damals hatte das ja auch ganz gut geklappt, oder etwa nicht? Die gute Nachricht: Das Grundprinzip ist gleich geblieben! Kennenlernen – sich sympathisch finden – zusammen kommen und hoffentlich auch bleiben. Ganz einfach also!

©Alex Alekseev/shutterstock_1088983526

Wo ist dann das Problem?

Die Kinder sind aus dem Haus, eigener Nachwuchs nicht mehr geplant. Die hormonellen und biologischen Gründe, die unbewusst in früheren Jahren eine Rolle spielen, gelten nicht mehr. Außerdem haben wir ja nun einen großen Teil unseres Lebens alleine zurückgelegt oder viele Jahre mit einem bestimmten Partner und/oder der Familie verbracht. Nur.... das hat der neue potentielle Partner auch! Er ist ebenso wenig ein unbeschriebenes Blatt wie Du. Lebensgewohnheiten lassen sich nach so langer Zeit einfach nicht mehr so gut und schnell umstellen. Das gemeinsame 'Zusammenwachsen' junger Paare fällt uns im Alter etwas schwerer, da uns unsere Gewohnheiten häufig fest im Griff haben. Außerdem kann es passieren, dass wir mit den Jahren anspruchsvoller werden, wegen unserer Lebenserfahrung keine faulen Kompromisse mehr eingehen und aufgrund vorheriger Erfahrungen zumindest ganz genau wissen, was wir NICHT (mehr) wollen. Dennoch lohnt sich die Suche, denn wir haben noch viele schöne Jahre vor uns. Wenn Du also nicht freiwillig Single sein möchtest, brauchst Du es bei den vielen Möglichkeiten auch nicht bleiben. Sieh Dich um, Du hast ein Recht auf Liebe und Glück!

Wo ist dann das Problem?

©Alex Alekseev/shutterstock_1088983526

Die Kinder sind aus dem Haus, eigener Nachwuchs nicht mehr geplant. Die hormonellen und biologischen Gründe, die unbewusst in früheren Jahren eine Rolle spielen, gelten nicht mehr. Außerdem haben wir ja nun einen großen Teil unseres Lebens alleine zurückgelegt oder viele Jahre mit einem bestimmten Partner und/oder der Familie verbracht. Nur.... das hat der neue potentielle Partner auch! Er ist ebenso wenig ein unbeschriebenes Blatt wie Du. Lebensgewohnheiten lassen sich nach so langer Zeit einfach nicht mehr so gut und schnell umstellen. Das gemeinsame 'Zusammenwachsen' junger Paare fällt uns im Alter etwas schwerer, da uns unsere Gewohnheiten häufig fest im Griff haben. Außerdem kann es passieren, dass wir mit den Jahren anspruchsvoller werden, wegen unserer Lebenserfahrung keine faulen Kompromisse mehr eingehen und aufgrund vorheriger Erfahrungen zumindest ganz genau wissen, was wir NICHT (mehr) wollen. Dennoch lohnt sich die Suche, denn wir haben noch viele schöne Jahre vor uns. Wenn Du also nicht freiwillig Single sein möchtest, brauchst Du es bei den vielen Möglichkeiten auch nicht bleiben. Sieh Dich um, Du hast ein Recht auf Liebe und Glück!

©FGC/shutterstock_625345199

Partnervermittlungen für Senioren – die Qual der Wahl!

Es geht Dir jedenfalls nicht alleine so. Sieht man sich die Vielzahl an Partnerbörsen an, die extra Rubriken für Ältere vorhalten und eine weitere Menge an Partnervermittlungsbörsen, die sich ausschließlich auf ältere Personen spezialisiert haben, stellt man schnell fest, da ist ein riesiger Bedarf. So schade das natürlich für alle diejenigen dort ist, die unfreiwillig (noch oder wieder) auf der Suche sind – genau hier liegt aber die große Chance. Je größer der Kreis der Suchenden ist, umso größer ist auch die Wahrscheinlichkeit, dass ein passender Partner für uns dabei ist. Partnervermittlungsbörsen sind hier eine große Hilfe, um überhaupt von den Suchen anderer Menschen mitzubekommen und diese dann auch kennenzulernen.

Partnervermittlungen für Senioren – die Qual der Wahl!

©FGC/shutterstock_625345199

Es geht Dir jedenfalls nicht alleine so. Sieht man sich die Vielzahl an Partnerbörsen an, die extra Rubriken für Ältere vorhalten und eine weitere Menge an Partnervermittlungsbörsen, die sich ausschließlich auf ältere Personen spezialisiert haben, stellt man schnell fest, da ist ein riesiger Bedarf. So schade das natürlich für alle diejenigen dort ist, die unfreiwillig (noch oder wieder) auf der Suche sind – genau hier liegt aber die große Chance. Je größer der Kreis der Suchenden ist, umso größer ist auch die Wahrscheinlichkeit, dass ein passender Partner für uns dabei ist. Partnervermittlungsbörsen sind hier eine große Hilfe, um überhaupt von den Suchen anderer Menschen mitzubekommen und diese dann auch kennenzulernen.

Speeddating für Senioren

Speeddating ist eine Möglichkeit, möglichst schnell möglichst viele Leute kennenzulernen. Allerdings ist das Thema so umfangreich, dass in einem eigenen Artikel (Link zum Artikel: Speeddating für Senioren) darauf eingegangen wird.

©oneinchpunch/shutterstock_438805261

Zwangloses Kennenlernen im Café, im Freundeskreis oder bei Festen

Hast Du ein Stammcafé? Dann lass doch beim nächsten Mal einfach die obligatorische Zeitung sinken, hinter der sich manch einer versteckt, um nicht als einer aufzufallen, der ohne Begleitung mutterseelenallein ins Café geht. Wer sich zu sehr in seine Lektüre vertieft, den möchte man auch nicht stören und daher selten ansprechen. Es sei denn, Du WILLST tatsächlich dort nur in Ruhe lesen.... Vorteil an der Caféhausmethode ist auf jeden Fall, dass DU bestimmst, wann Du Deinen Blick für Deine Umgebung öffnest und wann eben der Blick ins Buch mehr Amüsement verspricht. Dieses Privileg hast Du bei privaten Feiern weniger, benötigst es aber vermutlich auch nicht, denn diese sind ja oft sehr schön sind man genießt sie als geselliger Mensch auch und lernt quasi nebenbei auch neue Menschen kennen. Oder gibt es ein Fest in Deiner Stadt? Man kann dort auch sehr gut alleine hingehen, in lockerer Stimmung kommt man leicht ins Gespräch. Beim Spazierengehen auch, vor allem Hundehalter treffen unterwegs immer jemanden, mit dem sie ein gemeinsames Thema haben.

Zwangloses Kennenlernen im Café, im Freundeskreis oder bei Festen

©oneinchpunch/shutterstock_438805261

Hast Du ein Stammcafé? Dann lass doch beim nächsten Mal einfach die obligatorische Zeitung sinken, hinter der sich manch einer versteckt, um nicht als einer aufzufallen, der ohne Begleitung mutterseelenallein ins Café geht. Wer sich zu sehr in seine Lektüre vertieft, den möchte man auch nicht stören und daher selten ansprechen. Es sei denn, Du WILLST tatsächlich dort nur in Ruhe lesen.... Vorteil an der Caféhausmethode ist auf jeden Fall, dass DU bestimmst, wann Du Deinen Blick für Deine Umgebung öffnest und wann eben der Blick ins Buch mehr Amüsement verspricht. Dieses Privileg hast Du bei privaten Feiern weniger, benötigst es aber vermutlich auch nicht, denn diese sind ja oft sehr schön sind man genießt sie als geselliger Mensch auch und lernt quasi nebenbei auch neue Menschen kennen. Oder gibt es ein Fest in Deiner Stadt? Man kann dort auch sehr gut alleine hingehen, in lockerer Stimmung kommt man leicht ins Gespräch. Beim Spazierengehen auch, vor allem Hundehalter treffen unterwegs immer jemanden, mit dem sie ein gemeinsames Thema haben.

©YAKOBCHUK VIACHESLAV/shutterstock_605504579

Ausstellungen, Theater und andere kulturelle Veranstaltungen

Auch für Theater, Ausstellungen und andere kulturelle Events wird keine Begleitung benötigt. Es gibt sogar viele, die solche Dinge lieber alleine genießen. Wer alleine im Museum oder in einer Ausstellung unterwegs ist, fällt kaum auf. Und man kommt in der Theaterpause an der Sektbar bestimmt mit anderen Menschen ins Gespräch. Lernt man jemanden bei einem kulturellen Event kennen, ist der allergrößte Vorteil derjenige: Man hat ja schon den Beweis dafür, dass der andere die eigenen Interessen teilt, sonst wäre er ja auch nicht dort. Das gleiche trifft auch auf Musikveranstaltungen zu, Du wirst beim Konzert Deiner Lieblingsband hauptsächlich Leute treffen, die einen exzellenten Musikgeschmack haben. Gleiche Interessen sind eine wichtige Basis und sie lassen sich überall finden. Du schlägst zwei Fliegen mit einer Klappe: Du besuchst das, was Dir persönlich sehr gut gefällt UND Du findest Gleichgesinnte, die das ebenso gerne mögen. Das trifft auch auf Reiseziele beispielsweise bei Gruppenreisen zu oder auf Vorträge zu bestimmten Themen oder gar auf ganze Studiengänge



Ausstellungen, Theater und andere kulturelle Veranstaltungen

©YAKOBCHUK VIACHESLAV/shutterstock_605504579

Auch für Theater, Ausstellungen und andere kulturelle Events wird keine Begleitung benötigt. Es gibt sogar viele, die solche Dinge lieber alleine genießen. Wer alleine im Museum oder in einer Ausstellung unterwegs ist, fällt kaum auf. Und man kommt in der Theaterpause an der Sektbar bestimmt mit anderen Menschen ins Gespräch. Lernt man jemanden bei einem kulturellen Event kennen, ist der allergrößte Vorteil derjenige: Man hat ja schon den Beweis dafür, dass der andere die eigenen Interessen teilt, sonst wäre er ja auch nicht dort. Das gleiche trifft auch auf Musikveranstaltungen zu, Du wirst beim Konzert Deiner Lieblingsband hauptsächlich Leute treffen, die einen exzellenten Musikgeschmack haben. Gleiche Interessen sind eine wichtige Basis und sie lassen sich überall finden. Du schlägst zwei Fliegen mit einer Klappe: Du besuchst das, was Dir persönlich sehr gut gefällt UND Du findest Gleichgesinnte, die das ebenso gerne mögen. Das trifft auch auf Reiseziele beispielsweise bei Gruppenreisen zu oder auf Vorträge zu bestimmten Themen oder gar auf ganze Studiengänge